Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelles aus der LFS

Zurück

11. Oktober 2022

Wiederholt große Erfolge bei französischen Sprachdiplomen

Herzlich Glückwunsch zu den bestandenen Prüfungen in den drei Niveaustufen A2, B1 und B2!
Auch in diesem Schuljahr haben wieder viele Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Jahrgängen das DELF-AG Angebot wahrgenommen und die DELF-Prüfungen mit guten und sehr guten Ergebnissen absolviert.

Großansicht öffnen
Großansicht öffnen
Großansicht öffnen

Im Schuljahr 2021/2022 hat der Fachbereich Französisch der LFS erstmals an einem Modellversuch DELF des Institut Français teilgenommen, das eine DELF Prüfung für eine ganze Lerngruppe angeboten hat. So wurde unsere Lerngruppe Französisch Klasse 10 während des Unterrichts von Frau Brockmann auf dieses Prüfungsformat vorbereitet. Gemeinsam mit Frau Glockauer-Götting hat sie – im Rahmen einer mehrtägigen Fortbildung – die Qualifikation zur DELF-Prüferin erlangt. Somit konnten die DELF-Prüfungen in unserem Hause durchgeführt werden. Erfreulicherweise haben in diesem ersten Durchgang des Modellversuchs alle 13 Kandidatinnen und Kandidaten das Zertifikat erlangt. Ein großer Erfolg!

Absolventen der DELF Prüfungen sind:
Drei Französisch-Schüler des 9. Jahrgangs (A2): Thore Mennrich, Pierre Picard und Max Wieting.
Absolventinnen und Absolventen im B1 Niveau: Felice Bultmann , Eileen Sene Diores , Ben Einhaus, Annike Gießing, Constantin Götting, Hannes Grote, Anna Kaune, Teresa Kuhlmann, Giovanni Papanastasiou, Johanna Sterzenbach, Maria Tjaden, Franziska Würdemann und Nina Zimmermann
Auch auf der höchsten Niveaustufe B2 gab es sehr gute Ergebnisse:
Nepomuk Germer (13. Jg.) und Josefine Moormann (Abitur 2022) erlangten ihr Diplom bereits im Januar 2022. Im Mai 2022 erhalten sechs weitere B2 Schülerinnen und Schüler des (jetzigen) 12. und 13. Jahrgangs ihr Diplom: Hanna Fiebing (13. Jg.), Laura Grimm (13. Jg.), Linus Landwehr (12. Jg.), Nora-Lianne Meis (12. Jg.), Lotta Oeverink (13. Jg.) und Ida Ottmann (13. Jg.)