Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelles aus der LFS

Zurück

16. März 2022

Soll es verboten werden, Polizisten beim Einsatz zu filmen?

Amelie Heinke (Jg. 13) erreicht den 1. Platz beim Landesfinale "Jugend debattiert"

Großansicht öffnen

Beim Online-Finale des Landeswettbewerbs "Jugend debattiert" hat Amelie Heinke (Jg. 13) den ersten Platz belegt und ist damit Landessiegerin in Niedersachsen 2022 in der Altersgruppe 2.
Ein fantastisches Ergebnis, das sie zusammen mit der zweitplatzierten Stella Wolke aus Wildeshausen nach Berlin zum Bundeswettbewerb bringt. Amelie debattiert im bereits auf Regionalebene eingeübten digitalen Format mit drei anderen Finalistinnen und Finalisten das Thema "Soll es verboten werden, Polizisten beim Einsatz zu filmen?" und überzeugt die Jury durch ihre große Sachkenntnis und ihre souverän eingesetzte Überzeugungskraft und Gesprächsfähigkeit. Die Finaldebatte läuft laut Landestrainerin auf höchstem Niveau und die vier Debattantinnen und Debattanten ringen mit größtem Respekt vor der Meinung der Anderen um die juristischen, medienpolitischen und psychologischen Aspekte dieser sehr komplexen Frage.
Eine grandiose Leistung, die einen ganz besonders großen Glückwunsch verdient, liebe Amelie!
Andrea Meier-Gerhard

Am 12.04.2022 berichtet die NWZ unter der Überschrift "Liebfrauenschülerin liefert beste Argumente" ausführlich über den besonderen Erfolg.