Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelles aus der LFS

Zurück

17. Januar 2022

Die Weiße Rose

Ausstellung zur Widerstandsgruppe gegen die Nazis in der Liebfrauenschule

Großansicht öffnen
Großansicht öffnen

Drei Wochen im Januar 2022 hängen die Tafeln der Ausstellung zur Weißen Rose. Es sind Tafeln mit Text und Tafeln mit Bildern im Format etwas größer als A1. Sie laden ein zum Verweilen und Lesen. Gründlich Lesen. Das streben wir in der Schule immer wieder an. Verweilen, lesen, sich berühren lassen, verstehen, erklären, vergleichen. So erlebt man immer wieder Schülergruppen, die sich eine Zeit lang im unteren Flur des Altbaus aufhalten und sich intensiv dieser Ausstellung widmen. Und dabei kommt einem das Geschehen, um das es geht, nahe. Junge Erwachsene, 2 oder 3 Jahre älter als unsere Abiturienten, entscheiden sich zu lebensgefährlichem Widerstand gegen einen mörderischen Staat. Danke, dass es euch gegeben hat! Danke, dass ihr Zeugnis abgelegt habt für Wege zu einer besseren Welt. Danke an Frau Winckelmann, die uns diese Ausstellung organisert hat.

Melden Sie sich bei Interesse unter 0441-219860 im Sekretariat zur Besichtigung an.

Informationen: Stiftung Weisse Rose