Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelles aus der LFS

Zurück

08. November 2021

Mehr als ein Stern

Einladung von Schulleitung, Eltern und Schülervertretung zur Teilnahme am Erinnerungsgang 2021

Großansicht öffnen
Großansicht öffnen

An die Schulgemeinschaft
der Liebfrauenschule Oldenburg
 
Oldenburg, 03.11.2021
 
 
 
 
 
Liebe Schülerinnen und Schüler,  
liebe Eltern,
liebe Lehrerinnen und Lehrer,
 
„Mehr als ein Stern“ ist das Motto des diesjährigen Erinnerungsgangs in Oldenburg am
10.11.2021 um 15 Uhr ab Landesbibliothek am Pferdemarkt. Wir möchten Euch und Sie
herzlich einladen zur Teilnahme an diesem wichtigen Erinnerungsgang der Deportation
Oldenburger Juden zur Zeit des Nationalsozialismus.  
 
Wie  viele  von  Euch  und  Ihnen  vielleicht  wissen,  war  Oldenburg  eine  Hochburg  der
NSDAP,  so  dass  hier  die  verbrecherischen  Übergriffe  auf  unschuldige  Menschen
widerstandslos  gelingen  konnten.  In  der  Nacht  vom  9.  auf  den  10.  November  1938
wurden jüdische Glaubenshäuser angezündet, jüdische Geschäfte und damit
Existenzen  zerstört,  jüdische  Mitbürgerinnen  und  Mitbürger  aus  ihren  Wohnungen
gezerrt und  die  Männer  schutzlos durch  die  Straßen  Oldenburg  getrieben  und  in das
Konzentrationslager  Sachsenhausen  deportiert.  Dieses  verbrecherische  Denken  und
Verhalten darf sich nicht wiederholen.  
 
Uns als Schulgemeinschaft ist es ein wichtiges Anliegen, dass auch Schülerinnen und
Schüler, Eltern und das Kollegium unserer Schulgemeinschaft Gedenken und Mahnung
mit  der  Teilnahme  am  Erinnerungsgang,  der  als  Schweigemarsch  stattfindet,  zum
Ausdruck bringen.   
 
Vielen Dank für Euer Engagement.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
 
gez. Achim Krebber    gez. Sven Beuke      gez. Richard von Wedel
Schulleiter              Vorsitzender des SER      Sprecher der SV

Links:

Text als pdf

Erinnerungsgang