Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelles aus der LFS

Zurück

19. Februar 2021

Wenn es wieder warm ist, kommen die Maler

Fassade der Liebfrauenschule Oldenburg wird saniert
 

Großansicht öffnen

P. Andreas Bordowski und Schulleiter Achim Krebber freuen sich darüber, dass die Fassaden der Liebfrauenschule in diesem Jahr überarbeitet werden.

03. Februar 2021

Über eine Reinigung und einen Neuanstrich der Fassade des Altbaus und Neubaus des kichlichen Gymnasiums freuen sich Schulleiter Achim Krebber und P. Dr. Andreas Bordowski OP, Vorstand der Schulstiftung St. Benedikt. Der Besitzer der Immobilie, das Bischöflich Münstersche Offizialat in Vechta, hat jetzt 95.000 Euro für die Arbeiten bewilligt. Den Förderbescheid brachte P. Andreas gleich nach Oldenburg mit.

Sobald es das Wetter wieder zulässt, würden die Handwerker anrücken, erklärte hierzu Martin Denzinger, zuständiger Architekt des Offizialates. Beide Fassadenteile müssen dafür komplett eingerüstet werden. Nach der Reinigung und Ausbesserung von Fehlstellen bekommt die Fassade des Altbaus zudem noch einen hellen Anstrich. Auch die Fenstergesimse werden hier erneuert. Ist alles wieder fertig, wird vor dem Neubau auch der Vorgarten neu bepflanzt, muss doch der bisherige Sträucher- und Baumbestand teilweise dem Gerüstbau weichen. Am vertrauten Erscheinungsbild beider Fassaden wird sich hingegen nichts ändern.

Ludger Heuer

Quelle: Schulstiftung St. Benedikt